Till Forster

Associate

Biografie

Expertise

Till Forster ist als Rechtsanwalt auf dem Gebiet der Insolvenzverwaltung und des Insolvenz- und Restrukturierungsrechts tätig.

Sein Tätigkeitsspektrum umfasst insbesondere die Betreuung von Insolvenzverfahren aus den verschiedensten Wirtschaftszweigen.

Zulassungen
Rechtsanwalt
2017
Ausbildung
Oberlandesgericht Düsseldorf
2. Juristisches Staatsexamen

2016

Universität Regensburg
1. Juristisches Staatsexamen

2013

Sprachen
Deutsch
Englisch
Staatsbürgerschaft
Deutsch

Erfahrungen

Publikationen

Lau, Bero-Alexander; Forster, Till: Zur Regelung einer vorinsolvenzlichen Durchsetzungssperre in den AGB eines Nachrangdarlehens – Anmerkung zum Urteil des BGH v. 06.12.2018. In: EWiR, Heft 10, 2019, S. 307-308

Forster, Till; Kovacev, Vanja Alexander: Verlustvorträge bei Anteilseignerwechsel in der Kapitalgesellschaft – Anmerkung zum Urteil des EuGH v. 28.06.2018. In: jurisPR-HaGesR, 10/2018

Forster, Till; Hoos- Jan-Philipp: Haftung des Geschäftsführers: Anordnung von Eigenverwaltung über das Vermögen der Gesellschaft Anmerkung zum Urteil des BGH vom 26.04.2018 - IX ZR 238/17. In: GmbHR, Heft 12, 2018, S. 632-642

Lau, Bero-Alexander; Forster, Till: Rechtshandlung des Schuldners bei Zahlung eines Bußgelds bei der Gerichtskasse zur Abwendung der Vollziehung der angeordneten Erzwingungshaft – Anmerkung zum Urteil des OLG Köln v. 25.10.2017. In: EWiR, Heft 16, 2018, S.503-504

Hoos, Jan-Philipp; Forster, Till: Die Befugnis des Insolvenzverwalters zum Vergleichsschluss mit Gesellschaftern – Anmerkung zum Urteil des BGH v. 17.12.2015 - IX ZR 143/13. In: ZWH, Heft 10, 2016, S. 324-330