Marcel Heinol

Biografie

Expertise

Marcel Heinol ist als Rechtsanwalt auf dem Gebiet der Restrukturierungsberatung sowie der Insolvenzverwaltung tätig. Sein Tätigkeitsspektrum umfasst insbesondere die Sanierung von Unternehmen sowohl durch übertragende Sanierung als auch durch Insolvenzplan. Handelsblatt/Best Lawyers zeichnete ihn als „Anwalt der Zukunft“ 2022 in den Bereichen Gesellschaftsrecht sowie Restrukturierung und Insolvenzrecht in Deutschland aus.

Des Weiteren ist er Honorardozent an der Frankfurt School of Finance and Management und gehört diversen Berufsverbänden an, etwa als „NextGen-Mitglied“ der Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e.V.

Neben seinem Studium war Marcel Heinol Teilnehmer an einem Führungskräftenachwuchsprogramm einer deutschen Großbank. Vor Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit bei White & Case war er im Rahmen seines Referendariats bei verschiedenen führenden Kanzleien und einer staatlichen Förderbank tätig.

Marcel Heinol sammelte Auslandserfahrung in den Vereinigten Staaten (New York) und Ungarn (Budapest).

Zulassungen
Rechtsanwalt
2018
Ausbildung
Oberlandesgericht Hamm
2. Juristisches Staatsexamen
Ruhr-Universität Bochum
1. Juristisches Staatsexamen
Bankkaufmann
Mitgliedschaften
Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V.
Gesellschaft für Restrukturierung - TMA Deutschland e.V.
Sprachen
Deutsch
Englisch
Staatsbürgerschaft
Deutsch

Erfahrungen

Auszeichnungen

Ones to Watch: Restrukturierung und Insolvenzrecht, Handelsblatt/Best Lawyers 2022/2023