White & Case
 
Dr. Henning Mordhorst


Counsel
Office Hamburg

T: + 49 40 808136 400
F: + 49 40 808136 411
E:
Expertise
Die Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Henning Mordhorst liegen im Insolvenzrecht und in der Insolvenzverwaltung.

Dr. Mordhorst ist für mehrere Amtsgerichte in Schleswig-Holstein als Insolvenzverwalter tätig. Wesentliches Augenmerk legt er auf die Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen und kann hierzu langjährige praktische Erfahrung vorweisen. Daneben hat er besondere Kenntnisse auf den Gebieten der Kreditsicherheiten und des Gesellschaftsrechts, speziell des Rechts der Gesellschafterdarlehen.

Zulassungen
Fachanwalt für Insolvenzrecht, 2006
Rechtsanwalt, 1999

Ausbildung
Universität Hamburg, Dr. jur., 2003
Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, 2. Juristisches Staatsexamen, 1998
Universität Hamburg, 1. Juristisches Staatsexamen, 1994

Mitgliedschaften
VID Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V.
Norddeutsches Insolvenzforum Hamburg
Deutscher Anwaltverein
Hamburgischer Anwaltverein
Förderkreis des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Hamburg

Publikationen
Mordhorst, Henning: Kein Tilgungsbestimmungsrecht des Insolvenzverwalters bei Auskehr des Verwertungserlöses für dem Vermieterpfandrecht unterliegende Gegenstände. In: EWiR, Heft 24, 2014, S. 783-784
Mordhorst, Henning: Anmerkung zum Urteil des BGH vom 27.09.2011 zur Genehmigung von Lastschriftbuchungen. In: EWiR 2012, S. 77
Mordhorst, Henning; Kahlert, Günter: Anmerkung zum Urteil des BFH vom 21.07.2009 zur Inanspruchnahme des Insolvenz-verwalters über das Vermögen eines GmbH-Geschäftsführers wegen Nichtabführung von Lohnsteuern in der GmbH. In: ZIP 2009, S. 2208
Mordhorst, Henning: Anmerkung zum Urteil des BGH vom 14.07.2004 zur Kollision von Globalzessionen. In: EWiR 2005, S. 691
Mordhorst, Henning: Vertragliche Mobiliarsicherheiten im US-amerikanischen und deutschen Insolvenzrecht. Frankfurt am Main et al., 2003

Sprachen
Deutsch
Englisch

Staatsbürgerschaft
Deutsch